Selbstverwirklichung

Die Selbstverwirklichung ist ein Bedürfnis, das auftritt, wenn alle physischen und psychischen Grundbedürfnisse erfüllt sind und Selbstwertgefühl (self-esteem) erlangt wurde. Selbstverwirklichung ist demnach die Motivation, das eigene Potenzial zu verwirklichen bzw. der subjektive Wert, den man sich und seiner Person zuschreibt.

http://lexikon.stangl.eu/4917/selbstverwirklichung/© Online Lexikon für Psychologie und Pädagogik