Bewegung, Körperbewusstsein und Gesundheit - enfancejeunesse

Handlungsfeld 5:
Bewegung, Körperbewusstsein und Gesundheit

Gesundheit wird als positives Konzept definiert, in dem die Bedeutung von sozialen und individuellen Ressourcen sowie körperlichen Fähigkeiten hervorgehoben wird. Wichtige Voraussetzungen für Gesundheit und Wohlbefinden sind ein aufmerksamer Umgang mit dem eigenen Körper und das sichere Gefühl des Angenommenseins. Non-formale Bildungseinrichtungen stärken durch Wertschätzung und Förderung der kindlichen Kompetenzen Resilienzfaktoren (soziale Kompetenz, Stressbewältigung, Selbstwirksamkeit). Das gesundheitsbewusste Verhalten von Pädagoginnen und Pädagogen gibt Kindern und Jugendlichen zusätzlich Orientierung und Impulse für einen achtsamen Umgang mit sich selbst und ihrer Umwelt.

Teilbereiche des Handlungsfeldes: Bewegung, Spiel und Sport; Gesundheit und Wohlbefinden ; Ernährung und Esskultur ; Prävention.

Dokumente

Alle Handlungsfelder