En détail

Fortbildungsbeschreibung:

Die „Charta der drei Rechte“ (1993) listet die Rechte der Kinder, der Pädagogen und der Eltern auf und ist Grundlage für das partizipative Handlungskonzept in der Reggio-Pädagogik. Durch das Zuschreiben von Rechten sehen Erwachsene Kinder nicht mehr als Objekte in der Pädagogik an, sondern als Subjekte einer Gemeinschaft, in der sie als gleichwertige Mitglieder eine Stimme haben.

„Die starke Beteiligung aller ist wesentlich für die Organisation der pädagogischen Arbeit und für die in ihr erreichbare Qualität“ (Malaguzzi, 1992). Für die Umsetzung einer qualitativ hochwertigen Bildungsarbeit ist Kooperation ein wesentliches Merkmal, welches in Reggio als „insieme“ bezeichnet wird. Der gemeinschaftliche Leitungsrat, die Verwirklichung individueller Fähigkeiten, die kindliche Partizipation am Lernprozess, demokratische Strukturen und die gemeinsame Bedeutungskonstruktion von Erwachsenen und Kindern sind dabei wesentliche Elemente.

Im Seminar befassen wir uns mit den Rechten der Bildungsbeteiligten, ihrer Bedeutung für eine Pädagogik der Solidarität und wir erarbeiten Partizipationsmöglichkeiten von Kinder, Eltern und Pädagogen in ihrer praktischen Umsetzung.

 Ziele und zu erwerbende Kompetenzen:

  • Wissen um die Rechte der Kinder, der Pädagogen/innen und der Eltern und ihrer Bedeutung für die praktische Bildungsarbeit in der Reggio- Pädagogik
  • Verständnis entwickeln, dass Partizipation nicht bedeutet: „Jede/r darf machen was sie/er will“
  • Impulse für mehr Kooperation, Flexibilität und Verantwortung im Bildungsgeschehen
  • Kennenlernen von Partizipationsmöglichkeiten im pädagogischen Alltag bspw. Kinderparlament, „Gestione Soziale“
  • Analyse von Rahmenbedingungen und Tagesstrukturen, um Partizipation zu leben
  • Umsetzung eines konsequenten Rahmens für die Rechte der Kinder
  • Möglichkeiten für Entscheidungsfindung und Freiheit für sich und die Gemeinschaft reflektieren

 

Barbara Moser

Elementarpädagogin und Bildungswissenschaftlerin

Referentin, Fachberaterin und Lehrgangsleiterin für Reggio-Pädagogik

Bildungsinstitut für Reggio-Pädagogik und kreative Methoden 

 

 

Inscription