En détail

Die beiden Sozialpädagoginnen von Graffiti asbl, den Jugendsendungen auf Radio ARA, zeigen, dass Radio noch lange nicht aus der Mode gekommen ist.

„Radio machen“ als pädagogische Methode fördert Medienkompetenz und -kritik, stärkt die Rhetorik und auf Dauer das Selbstbewusstsein.

Die Teilnehmer erfahren durch praktische Anleitungen wie sie mit Jugendlichen selbst Audiobeiträge produzieren können.

Bemerkung

Wer will kann sein eigenes Laptop mitbringen.

 

Validation no.2017_04_ANB_24/21