En détail

Eine praktische und anschauliche Veranstaltung mit Tipps zum spannenden Vorlesen: Die TeilnehmerInnen erfahren, wie die Art und Weise des Vortragens die Aussage eines Textes verändern, erweitern oder persiflieren kann. Der gekonnte Umgang mit Atem, Stimme und Artikulation bereichert die sprecherischen Möglichkeiten und erweckt literarische Figuren zum Leben.
Tina Kemnitz arbeitete von 1998 bis 2009 als Dozentin für Sprecherziehung an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ und ist selbst Vorleserin und Literaturvermittlerin. www.tollesbuch.de / www.sprechart.de

Kemnitz_Spannend_und_gut_vKORR