En détail

Von der Anerkennung oder Kritik über das Bilanzgespräch bis zur Kündigung: Sie haben ein schwieriges oder konfliktgeladenes Mitarbeiter- oder Elterngespräch vor sich? Betrachten Sie solche schwierigen Situationen nicht als notwendiges Übel sondern als Herausforderung. Sie erhalten einen gut gefüllten „Werkzeugkoffer » zur persönlichen Gestaltung ihrer Gespräche und erlernen in herausfordernden Situationen souverän und gelassen zu agieren und das Gespräch sinnvoll zu lenken. Durch die Stärkung Ihrer persönlichen Kompetenzen werden Sie Ihr eigenes Wissen und Können gezielt umsetzen können und für Sie und alle Beteiligten zu einer produktiven, wertschätzenden und erfolgreichen Kommunikation finden.

Ziele und zu erwerbende Kompetenzen
Im Seminar erlernen Sie vielfältige Methoden der Gesprächsführung und erfahren deren praktische Anwendung. Wir beginnen mit der Klärung der eigenen Position und erarbeiten Methoden der optimalen Gesprächsvorbereitung. Um das Gespräch dann im zweiten Schritt erfolgreich zu führen, lernen Sie Kommunikations- und Fragetechniken kennen, sowie Methoden zur Gesprächsstrukturierung und Gestaltung eines angenehmen Gesprächsklimas.

Methoden
Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Mix aus Theorie-Input, Plenums- und Kleingruppenarbeit mit viel Raum zum praktischen Üben.

Formation validée pour 14 heures par la commission formation continue (loi modifiée sur la jeunesse).

Inscription