En détail

Fortbildungsbeschreibung

Die Aufgaben von Leitungskräften sind vielfältig. Neben den organisatorischen und administrativen Abläufen ist die Personalführung eine der wichtigsten und oft auch eine der größten Herausforderungen. Die sozialen Kompetenzen von Führungskräften sind oft der Schlüssel zu einem Führungsstil mit einer wertschätzenden Feedbackkultur, um sich gegenseitig zu bestärken.

Die individuellen Kompetenzen aller Mitarbeiter zu erkennen, bedarf einer großen Empathie und Einfühlungsvermögen. Sich in Personen hineinzuversetzen und Aufgaben erfassen zu können sind Grundsteine für eine gute Führung. Eine weitere Leitungsqualität liegt in der Beobachtung der einzelnen Mitarbeiter und das Beobachtende zu nutzen um konstruktive Situationen zu schaffen und Entwicklungsprozesse zu unterstützen. So kann man als Leitung die Ressourcen und Stärken jedes einzelnen erkennen und die Aufgaben entsprechend aufteilen sowie Bereiche schaffen in denen jeder Mitarbeiter sein Potential entfalten kann.

Ziele und Kompetenzen

– eigene Kompetenzen hinsichtlich der Führung entwickeln

– Analyse von unterschiedlichen Führungsstils 

– Analyse der Kompetenzen von Mitarbeitenden 

– Etablierung einer werschätzenden Feedbackkultur 

-Selbstvertrauen in den eigenen Führungsstil

Dieses Angebot richtet sich exklusiv an Direktionsbeauftragte

Hans-Georg Meinung

Supervisor, Coach

Inscription