En détail

In diesem Seminar werden Ideen diskutiert, was ein professioneller Umgang mit gewaltbereiten Jugendlichen bedeutet. Eine professionelle Haltung des pädagogischen Mitarbeiters wird reflektiert. Verschiedene Erklärungsansätze für gewalttätiges Verhalten werden vorgestellt und besprochen. Zusätzlich werden diverse Reaktionsmöglichkeiten in der Arbeit mit gewaltbereiten Jugendlichen vorgestellt und eingeübt, welche sowohl die Würde & Sicherheit der Klienten aber auch die der Mitarbeiter gewährleisten können. Die Bedeutung und Auswirkung von Macht in pädagogischen Institutionen wird reflektiert und ein gesunder Umgang mit Macht erarbeitet. Die Fortbildung besteht aus Inputs & Diskussionen im Plenum, Kleingruppenarbeit, individuelle Selbstreflexion.

Die Fortbildung findet in den Räumen der Praxis « UpgradeYourLife », 3, rue Joseph Leydenbach, L-1947 Luxembourg/Kirchberg statt.

Ziele und zu erwerbende Kompetenzen
Vermittlung von Kenntnissen und einem Verständnis über die Entstehung von Gewalt und aggressiven Handlungen
Einübung verschiedener professioneller Reaktionsweisen bei gewaltbereiten Jugendlichen
Besseres Erkennen eigener Reaktionsstile mit gewaltbereiten Jugendlichen
Vermeiden von Überreaktionen

Formation validée pour 18 heures par la commission formation continue (loi modifiée sur la jeunesse).