En détail

Inhalt:
Pferde lassen uns auf besondere Weise mit uns selbst und unseren inneren Kräften und Sehnsüchten in Kontakt kommen.
„Das äußere eines Pferdes hat etwas was dem Inneren des Menschen gut tut » (Winston Churchill)
Pferde berühren uns Menschen. Die archetypischen Bilder, die wir mit Pferden verbinden, sind im Allgemeinen positiv belegt. Das Seminar lädt dazu ein, die positive Begegnung mit dem Pferd für sich zu nutzen und Raum für eigene Impulse und Bedürfnisse zu schaffen.
Es kann eine Berührung mit dem inneren Kind sein, das an alte nicht gelebte Sehnsüchte anknüpft, oder längst vergangene vertraute Erfahrungen aus der Kindheit aufleben lässt. Es kann ein Erleben von „gespiegelt werden » sein, dass durch den Kontakt und die Arbeit mit dem Pferd entsteht. Unbewusste Handlungsmuster werden sichtbar und können vielleicht verändert werden.

Ziele und Kompetenzen:

Das Seminar findet in einer naturnahen, schönen Umgebung statt. Die Tiere/ Pferde und das Erleben der Natur können Raum bieten, Entspannung und Stärkung für den Alltag zu erfahren. Dadurch können Handlungskompetenzen mit Kindern erweitert werden.