En détail

Für Tageseinrichtungen der Kind- und Kleinkindbetreuung wurde ein nationaler Rahmenplan für die non-formale Bildung erarbeitet – was bedeutet das für meine Arbeit als Tagesmutter? Im Rahmen dieser Fortbildung wird der Bildungsrahmenplan vorgestellt und diskutiert. Es werden beispielsweise Fragen erörtert wie:
··Welches Bild vom Kind wird vertreten?
·Rolle habe ich als Tagesmutter/ -vater?
·versteht man unter non-formaler Bildung?
·kann ich die Rahmenbedingungen für non-formale Bildung günstig gestalten?
·sollten Räume gestaltet werden?
·Materialien sollten den Kindern zur Verfügung gestellt werden?
·pädagogischen Handlungsfelder gibt es?

Außerdem wird gemeinsam erarbeitet, wie man Aspekte des Bildungsrahmenplans auch in der Arbeit mit den Kindern zu Hause umsetzen kann.

Ziele / zu erwerbende Kompetenzen
Am Ende dieser Fortbildung werden die Teilnehmer mit den Inhalten des Bildungsrahmenplanes vertraut sein.

Methoden
Vortrag, Erläuterung, Gruppenarbeit