En détail

Dieses Angebot richtet sich exklusiv an Direktionsbeauftragte

Welche Rolle nehme ich im pädagogischen Alltag ein? Laufe ich mit dem Strom und werde lieber vom Löwen gefressen? Oder bin ich ein Dompteur und kann Leitung in meinem Beruf übernehmen? Oder bin ich ein Löwe und kann mich überall durchkämpfen? In diesen Metaphern verbirgt sich sehr viel. Aber nicht jedem ist klar, welche Rolle er oder sie eigentlich in seinem Alltag hat. Zudem werden die unterschiedlichsten Erwartungen an den Mitarbeiter gestellt. Und geht es mir in meiner Rolle gut? Oder möchte ich mich verändern? Wie gestalte ich meine Rolle und welche Facetten hat sie? Bin ich ein Teamplayer und wieviel Eigenverantwortlichkeit wird von mir erwartet?

In dieser Fortbildung wird die eigentliche berufliche Rolle reflektiert und unter die Lupe genommen. Zusammen erarbeiten wir neue Perspektiven, die uns im Beruf weiterbringen sollen.

Hans-Georg Meinung

Coach, Supervisor

Inscription