En détail

Die meisten Kinder wachsen naturfern auf, und die Situation meist in geschlossenen Räumen aufzuwachsen verhindert eine Fülle von sinnlichen Erfahrungen die wichtig wären, um über Erkundung die Welt zu verstehen.
« Wenn Du die Kunstwerke entdecken willst dann öffne die Augen und mach’ Dich auf den Weg … »
Neben dem praktischen kreativen Tun, werden wir folgende Aspekte reflektieren:
Was ist Kunst ? Kunst und Natur: die Seltsamkeit der Dinge beobachten. Sinnliches Erleben und nachhaltiges Handeln: mein persönlicher Bezug zum Thema. Welche Bedeutung hat « Kunst erleben » für Kinder von 4-12 Jahren ? « Landart » und « Naturkunst »: zwei Begriffe und zwei Dimensionen.

Ziele / zu erwerbende Kompetenzen
··Die Teilnehmer entdecken ihre eigene kreative Seite und eventuell bislang verstecktes Potential
·erweitern ihre Methodenkompetenz
·erhalten einen vertieften und konkreten Eindruck von den Umsetzungsmöglichkeiten im pädagogischen Alltag
·reflektieren ihre Haltung gegenüber dem Thema und ihren eigenen professionellen Handlungsspielraum

Methoden
Künstlerisches Schaffen, Impulsvorträge, Gruppenarbeit, Hand-Out