En détail

Schulungsbeschreibung :

Mobile Medien wie Smartphones und Tablets haben heutzutage ab 2 Jahren einen festen Platz im Familienalltag. Dazu gehören vor allem das Abspielen von Musik, Hörgeschichten und (Trick-)filmen. Danach steigt das Interesse an Medien mit jedem Lebensjahr an. Diese Neugier pädagogisch und kreativ zu Fördern ist eine wichtige Aufgabe in der frühkindlichen Bildungsarbeit. In diesem Kurs wird eine Vielzahl an handlungsorientierten Medienprojekten aufgezeigt, um den Einstieg in die medienpädagogische Arbeit in Bildungseinrichtungen mit Kindern im Alter von 3 – 12 Jahren zu ermöglichen. Dabei werden verschiedene Mediengeräte als Instrumente für Kreativität und Spielspaß für die Förderung von Sehen / Hören / Sprechen vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen getestet. Die Fortbildung kann auch ohne technische Vorkenntnisse besucht werden!

Ziele und zu erwerbende Kompetenzen :

  • Medienkompetenz als Basiskompetenz verstehen und reflektieren
  • Medien als kreative Werkzeuge für Bildungsprozesse erkennen &nutzen können
  • einfache Medienprojekte im Bereich der frühkindlichen Medienbildung selbst durchführen können

Oliver Stanislowski

Diplom-Kulturpädagoge, Medienpädagoge, Fortbildner

Inscription