En détail

Kolloquium zur Reflexion und Diskussion des bisherigen Konzeptentwicklungsprozesses.

Das Kolloquium möchte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Gelegenheit bieten, bisher entwickelte Konzepte im Ganzen oder in Teilen vorzustellen und vor einem gemeinsamen fachlichen Hintergrund zu diskutieren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer blicken dabei auf die Erfahrungen mit dem eigenen Konzeptentwicklungsprozess zurück und erhalten gezielte inhaltliche und redaktionelle Anregungen und Empfehlungen, die sie dabei unterstützen, die Arbeit am Konzept weiter voranzutreiben und erfolgreich zum Abschluss zu bringen.

Objectifs

Die Veranstaltung verfolgt das Ziel, die bisherige Arbeit an den Konzepten im gemeinsamen Austausch zu diskutieren sowie die erzielten Fortschritte einzuschätzen und weiteren Entwicklungsbedarf zu erkennen. Ferner setzt sie durch den Austausch über Erfahrungen und Vorgehensweisen Impulse für eine erfolgreiche Fortsetzung der Konzeptentwicklungsarbeit. 

Méthode

Die Veranstaltung kombiniert Impulsreferate zu Inhalten der Konzeptentwicklung mit Präsentationen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den erarbeiteten Konzepten sowie dem gemeinsamen Austausch in Form einer moderierten Diskussion.
 

Anerkannt als Abschlussmodul der Fortbildungsreihe „Konzeptentwicklung in Kinderbetreuungsstrukturen für 0-4-jährige Kinder“

 

EquipementPräsentationen zum pädagogischen Konzept der jeweiligen Einrichtung bzw. zu ausgewählten Konzeptbestandteilen.

Inscription