En détail

Wie funktioniert das? Technik entdecken, verstehen und kreative Ideen damit entwickeln
Zu Kindheit heute gehören technische Geräte dazu- vom ferngesteuerten Auto über sprechende Puppen bis zu Smartphone oder Playstation. Paradoxerweise dominieren elektrische Spielzeuge zwar fast den Alltag der Kinder, aber wir wissen immer weniger darüber, wie sie funktionieren.

Ziele / zu erwerbende Kompetenzen
Die Teilnehmer werden in dieser Formation zu erfahren, wie man technische Geräte auseinandernimmt, den Inhalt untersucht, um daraus mit Kindern eigene kleine Maschinen zu bauen. Eine für Kinder hochspannende Tätigkeit, die sie begeistert an Fragen der Physik und Mechanik heranführt, denen sie als normalem Unterrichtsstoff eher ausweichen würden. Mit vielen Tipps für geeignetes Werkzeug und Umsetzungsschritte in der Praxis!

Methoden
··Vom Gehäuse bis zur letzten Schraube: Auseinandernehmen von Technik-Schrott
·Auto über die Wunderlampe bis zur Kitzelmaschine: Erfinden neuer Maschinen aus den gewonnenen Bauteilen
·Plus- zum Minuspol: Stromkreise für kreative Erfinder

Diese Fortbildung richtet sich sowohl an pädagogisches Fachpersonal als auch an Lehrkräfte (5 Plätze).