En détail

Das Erstgespräch ist der erste Baustein für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und Tageseltern. Dieses Gespräch beeinflusst stark die künftige Erziehungspartnerschaft. Offenheit und Transparenz sind bereits während des Erstgesprächs wichtige Faktoren um eine Zusammenarbeit mit den Eltern zu gestalten. Während dieses Gesprächs können Tageseltern und Eltern sich kennenlernen, Fragen und wichtige Informationen erörtern und die gegenseitigen Wünsche und Erwartungen besprechen.

Ziele und zu erwerbende Kompetenzen
In dieser Fortbildung lernen die Teilnehmer das Erstgespräch vorzubereiten und zu strukturieren um genügend Informationen über die Eltern und das Kind zu sammeln. Sie können untereinander ihre Erfahrungen austauschen und haben die Möglichkeit ihre individuellen Fragen mitzuteilen. Außerdem lernen sie wie sie Informationen über sich und ihre Arbeit als Tageseltern an die Eltern vermitteln können.

Methoden
··PowerPoint-Präsentation
·
·
·und Diskussion
·

Formation validée pour 6 heures par la commission formation continue (loi modifiée sur la jeunesse).