En détail

Schulungsbeschreibung:

Die Begleitung von kindlichen Lernprozessen gelingt erst, wenn die erzieherische Fachkraft die Entwicklungsthemen von Kindern kennt. Die Rolle und die pädagogischen Aufgaben in der offenen pädagogischen Arbeit stehen hier im Vordergrund. Leitend ist dabei das Bild des Begleiters, Unterstützers und Ermöglicher kindlicher Bildungs- und Lernprozesse. Er tritt in einen Dialog mit Kindern, er gestaltet Räume zum spielerischen Lernen, er beobachtet kindliches Lernen und dokumentiert die Entwicklungsprozesse von Kindern. Ebenfalls nimmt die pädagogische Beziehungsarbeit mit dem Kind einen wichtigen Platz ein.

Aus thematischen Beiträgen und Diskussionen sowie aus eigenen Erfahrungen leiten wir Konsequenzen für das professionelle Selbstverständnis und für die alltägliche praktische Arbeit ab.

 

Ziele und zu erwerbende Kompetenzen:

  • Kindliche Bildungsprozesse ermöglichen
  • Kindliches Lernen begleiten
  • Entwicklungsthemen von Kindern kennenlernen und intensivieren
  • Entwicklungsprozesse von Kindern wahrnehmen können
  • Erweiterte Handlungsspielräume in der pädagogischen Praxis

 

Voraussetzungen / Vorkenntnisse 

  • Praxiserfahrungen in der Arbeit mit Kindern;
  • Kenntnisse vom Bildungsrahmenplan;

 

Jennifer Dissel

Educatrice graduée, arcus Kanner Jugend a Famill asbl

Inscription