En détail

Fortbildungsbeschreibung:

Wie kann Atelierarbeit auf engstem Raum gelingen? Im Seminar werden mobile Möglichkeiten kennengelernt, um mit einfachen Mitteln und wenig Platz kreative Angebote für Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren zu entwickeln.

Wir bearbeiten an den beiden Werkstatttagen reizvolle Themen rund um die Weihnachtszeit mit künstlerischen Techniken.

Entdecken Sie die Vielzahl an gestalterischen Möglichkeiten und praxisnahen Methoden, die in einem Koffer Platz finden. Lassen Sie sich inspirieren, um schnelle und nicht nur weihnachtliche Kunstprojekte in Ihrer Praxis anzuregen.

 

Ziele und zu erwerbende Kompetenzen:

  • Erwerben von theoretischem Hintergrundwissen zu den Grundlagen und Bedeutung künstlerischer Prozesse in der frühen Kindheit
  • Erproben von gestalterischen Techniken, die für die Altersgruppe von 1 – 6 Jahren in pädagogischen Einrichtung umgesetzt werden können
  • Entwickeln von spezifischen Atelierangeboten im Koffer für Kinder unter drei und über drei Jahren
  • Reflektion und persönliche Auseinandersetzung mit dem Thema Kinder und Kunst
  • Dem Schaffen von jungen Kindern Bedeutung zumessen, die Leistung der Kinder verstehen und entwicklungspsychologisch einordnen können

 

Renate Maria Bölstler

Erzieherin, Diplom-Sozialpädagogin, Kinder- und Jugendlichentherapeutin

Pädaogische Leitung der Pädagogischen Ideenwerkstatt BAGAGE e.V.

Inscription