En détail

Diese Fortbildung richtet sich an Kollegen, deren Zuständigkeit im Bereich der Mathewerkstatt liegt.
Sie werden mithilfe der Kriterien von Werkstattarbeit Vorstellungen und Ideen entwickeln, wie der Bildungsbereich „Mathematik » von den Kindern in ihrem Alltag praktisch erfahren werden kann. Dabei sollen besonders Ideen entwickelt und erprobt werden, wie das Thema Mathematik mit dem Bildungsbereich „ästhetiBildung » und dem Thema „bauen und konstruieren » verknüpft werden kann .
Auf dieser Grundlage werden vielfältige Möglichkeiten der Raum- und Materialausstattung von Mathewerkstätten vorgestellt.

Ziele / zu erwerbende Kompetenzen
Entwicklung von Kompetenzen zur Planung und Umsetzung eines Raumkonzeptes und pädagogischer Planung für Angebote im Bereich Mathematik für Kinder von 0-6 Jahren.

Methoden
Praktische Erprobung von Werkstattarbeit, theoretischer Input, Fotos zum Thema, Arbeitsgruppen zum Praxistransfer