En détail

Überall Material, das man verbauen und verarbeiten kann, dazu Platz ohne Grenzen: Die Natur ist der perfekte Bauraum für Kinder. Egal ob im Wald oder in einer – unaufgeräumten! – Ecke im Garten oder Park: Kinder sind begeistert dabei, Blätter und Zweige, Äste und Erde oder Blüten und Steine zu Spielzeugen oder kleinen „Kunstwerken » zu verwandeln. Wenn sie erst einmal auf Ideen gekommen sind….
In diesem Seminar erfahren Sie Ideen und Tricks, um Kinder zu Natur-Kunstwerken aller Art anregen zu können. Ganz praktisch erproben wir, was man mit vorgefundenen Natur-Materialien aus Wald, Feldrain, Garten oder Park bauen kann – von Hütten und Straßen über Brücken, vielleicht auch Möbel, Fahrzeuge, Bodenbilder…. Neben Ideen kommen auch die wichtigen Kniffe nicht zu kurz: Wie verbindet man Zweige schnell und fest? Wie entstehen stabile Bauten? Welche Schnur darf im Wald bleiben? Wie sägt man richtig?
Ein Praxis-Workshop für Menschen, die gerne kreativ werden – und beim Stichwort Bauen an mehr als Duplo-Steine denken!

Formation validée pour 7 heures par la commission formation continue (loi modifiée sur la jeunesse).