En détail

Im Zeitalter der Digitalisierung ist es von grosser Wichtigkeit mit den Kindern und Jugendlichen den Umgang mit Medien zu thematisieren, um diese zu schützen, aber auch um sie anzuregen kreativ damit umzugehen.

Fähigkeiten

Die Teilnehmer/-innen sind in der Lage:

– Manipulation durch Medien zu erkennen

– freie Materialien zu finden und zu nutzen.

Haltung

Die Teilnehmer/-innen:

– reflektieren ihren eigenen Umgang mit den Medien

– reflektieren, wie sie die gewonnenen Erkenntnisse im Alltag mit den Kindern und Jugendlichen umsetzen können.

Inhalt

– Manipulation durch Medien

– Übersicht zu Autorenrechten, Creative Commons, Unterschied zwischen Copyright und Urheberrecht

– Lösungen, wie man freie Materialien finden kann, z.B. Public Domain, OER

– Übersicht zum Schutz der Privatsphäre, z.B. Bildrechte und GDPR

– Diskussion zu Verhaltensregeln für Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeiter in sozialen Netzwerken.

Arbeitsmethoden

– Präsentation

– Diskussion

– praktische Beispiele

– Fragen und Antworten

Inscription SNJ