En détail

Anders kommunizierenObjectifs

Die Fortbildung hat zum Ziel, bei uns und den Kindern folgende Kompetenzen zu fördern :

  • sich wohlwollende Kommunikazionstechniken aneignen (die Basis der « négociation raisonnée »)
  • lernen, mit Respekt und Toleranz miteinander zureden
  • lernen, sich in Frage zu stellen und offen für Veränderung zu sein
  • lernen, eine Situation einzuschätzen und mit Abstand zu analysieren
  • offen sein für neue Ideen und Methoden, und Änderungen annehmen
  • lernen, Unterschiede zu akzeptieren
  • lernen, interne und externe Grenzen einzuschätzen
  • lernen, die eigene Haltung, Einstellung, die eigenen Worte, Handlungen und Gefühle zu hinterfragen
  • lernen, eine eigene Klarheit zu entwickeln
  • lernen, Distanz zu komplexen Situationen zu behalten.
     

Points forts

Ein Bildungsteam besteht aus vielen verschiedenen Persönlichkeiten und das ist auch gut so. Jedes Kind ist einzigartig im wahren Sinn des Wortes. Lasst uns eine wohlwollende Kommunikation praktizieren. Sprechen wir lieber von uns anstatt die Ursache stets bei den anderen zu suchen. Tauschen wir doch lieber das « DU » mit dem « ICH » aus und der Austausch nimmt eine andere Wendung. Reden wir doch lieber respektvoll und mit Toleranz mit unseren Mitmenschen.

Matériel

Validation angefragt

ohne Mittagessen

Inscription