INFORMATIONEN

Einrichtungen der non-formalen Bildung bilden einen Ausschnitt der Gesellschaft und ermöglichen Kindern erste Erfahrungen des Zusammenlebens in einer heterogenen zusammengesetzten Gruppe. Sie begleiten Kinder und Jugendliche bei der Entwicklung eines grundlegenden Wertesystems, das ihnen Orientierung in einer komplexen Welt bietet. Die besondere Herausforderung dabei ist die Entdeckung des eigenen Willens und den damit verbundenen Autonomiebestrebungen. Somit sind die Erfahrungen jetzt wesentlich mitentscheidend, ob und wie sich ein Kind später auf Gruppenprozesse einlässt, das Recht jedes Menschen auf Mitwirkung und Beteiligung anerkennt und diese auch einfordert. Erwachsene, die entsprechende Erfahrungen und stabile Beziehungen ermöglichen, vermitteln die Kontinuität und Verbindlichkeit, die zur Entwicklung der Partizipationsfähigkeit benötigt wird.

 

  • Teilbereiche des Handlungsfeldes : Werte und Normen ; Partizipation und Demokratie.

 

  Das folgende Video gibt es in zwei Sprachversionen : auf Luxemburgisch und auf Französisch.

 

arcus Kanner, Jugend a Famill a.s.b.l

Bibliographie

  • Dabeisein, Mitmachen, Einflussnehmen - Ein Blick auf Kinder als Akteure im Betreuungsalltag
    N. Hekel, S. Neumann
    December 2016
  • Demokratiebildung in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. In: U. Deinet, B. Sturzenhecker: Handbuch offene Kinder- und Jugendarbeit
    B. Sturzenhecker
    March 2013
  • Jugend und Religion. In: U. Deinet, B. Sturzenhecker: Handbuch offene Kinder- und Jugendarbeit
    H.M. Griese
    March 2013
  • Zur Förderung künstlerischer Ausdrucksformen in der außerschulischen Jugendarbeit. In: K.-H- Braun, K. Wetzel, B. Dobesberger, A. Fraundorfer: Handbuch Methoden der Kinder- und Jugendarbeit
    A. Overbeck
    March 2005
  • Theater für Kinder und mit ihnen – oder: Kinder haben ein Recht auf so ein Theater. In: K.H. Braun, K. Wetzel, B. Dobesberger, A. Fraundorfer: Handbuch Methoden der Kinder- und Jugendarbeit
    A. Baumgartner, R. Schwandner
    April 2005
  • Partizipation und Jugendbildung. In: B. Hafeneger: Handbuch Außerschulische Jugendbildung – Grundlagen – Handlungsfelder – Akteure
    B. Widmaier
    November 2013
  • Medienbildung. In: B. Hafeneger: Handbuch Außerschulische Jugendbildung – Grundlagen – Handlungsfelder – Akteure
    U. Feldbusch
  • Partizipation in Kita und Krippe.
    In: Kindergarten heute, die Fachzeitschrift
    November 2015
  • Soziale Partizipation im Vor- und Grundschulalter. Grundlagen
    Sturzbecher, Dietmar; u.a.
    January 2003
  • Partizipation von Kindern in der Kindertagesstätte: Praktische Tipps zur Umsetzung im Alltag.
    Stame-Brandt, Petra
    May 2014
  • ABC der Demokratie: Demokratie Erziehung für Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse.
    Shinar-Zamir, Nivi
    March 2006
  • Das Praxisbuch. Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita: Wie pädagogische Fachkräfte Partizipation und Engagement von Kindern fördern.
    Hansen, Rüdiger
    March 2015
  • Partiziption in Kindertageseinrichtungen. So gelingt Demokratiebildung mit Kindern.
    Hansen, Rüdiger
    September 2011
  • Demokratie in Kinderschuhen: Partizipation und Kitas. Frühe Bildung und Erziehung.
    Dobrik, Marita
    November 2011
  • Kultursensitive Krippenpädagogik. Anregungen für den Umgang mit kultureller Vielfalt.
    Borke, Björn u.a.
    April 2013
  • Gesellschaftliches Engagement von Benachteiligten fördern – Band 1
    B. Sturzenhecker
    August 2015
Auf unsere gesamte Bibliothek zugreifen

Dokumente

Participation, dès le plus jeune âge

933.63kB

Link

Partizipation von Beginn an

5.26MB

Link

Die pädagogische Haltung (June 2016)

426.27kB

Link

Inklusion

273.10kB

Link

Un accueil pour tous! Mettre en oeuvre une approche inclusive dans les services d'éducation et d'accueil pour enfants

2.16MB

Link

Wie Kinderpartizipation gelingt

2.45MB

Link

Arcus Partizipation 01/2014

0.03GB

Link

Arcus Diversité culturelle 03/2013

0.03GB

Link

Präsentation Dr Kenan Engin - Syrienkonflikt und Herausforderungen

260.12kB

Link

Formation continue : Déi jugendlech Flüchtlingen - D’Erausfuerderunge fir dat edukatiivt Personal aus dem Jugendsecteur - Bericht

260.31kB

Link