Im Detail

Objectifs

Über das Bauen einer Handpuppe den Prozess des Handpuppenbaus erlernen                                                  

        –    Zuschneiden des Kopfes aus Styrodur

        –    Gestalten des Kopfes :Modellieren des Gesichts (Ausdruck, Alter der Figur…), Haare, Accessoires

        –    Nähen und Befestigen des Kleides

Points forts

In diesem Kurs möchte ich meine Leidenschaft fürs Puppenspiel und den Puppenbau mit Ihnen teilen. Es ist etwas Besonderes eine eigene Puppe zu gestalten, aus einer Idee mit seinen Händen etwas Konkretes zu erschaffen.

Sie erlernen eine « kinderleichte » Technik der Handpuppenherstellung, die auch für ungeübte Erwachsene und für Kinder geeignet ist.

Dabei werden Augen-Hand-Koordination, Wahrnehmungsfähigkeit, Phantasie und Vorstellungskraft, Geduld und Ausdauer geübt. Ist die Handpuppe geboren, leite ich Sie dazu an, einen eigenen Charakter für sie zu finden.

Am Ende des Kurses nehmen Sie eine fertige Figur mit nach Hause, die Sie in ihrem pädagogischen Alltag einsetzen können.

Matériel

incl. Pausenbewirtung und Mittagessen

Im Teilnahmebetrag sind u.a. Bewirtung und Materialkosten inbegriffen.

 

Anmelden