Im Detail

Gestaltung der Eingewöhnungsphase für Kinder von 0 bis 4 Jahre

Der Übergang von der Familie in die Crèche ist für jedes Kleinkind und dessen Eltern eine grosse Herausforderung. Das Kind ist konfrontiert mit neuen Menschen, einer neuen Umgebung und vielen ungewohnten Sinneseindrücken, die es erst einmal verarbeiten muss. Deshalb ist es notwendig, dass die pädagogischen Fachkräfte den Prozess der Eingewöhnung organisatorisch gut vorbereiten und fachlich fundiert durchführen.

Objectifs

Die Fortbildung unterstützt die Erzieherinnen und Erzieher bei der Gestaltung der Eingewöhnungsphase und behandelt folgende Themen:

– Einführung in die Bindungstheorie

– Das Berliner Eingewöhnungsmodell

– Die Gestaltung der Eingewöhnungsphase unter Einbeziehung der Eltern

Anerkannt als Themenmodul der Fortbildungsreihe „Konzeptentwicklung“

Référence UFOCOR
Carrières PE4 – PE7: 1b) sujet pédagogique ou éducatif

 

Méthode

Vortrag , Film, Gruppendiskussion

Anmelden